Frohes Fest!

Seit ein paar Tagen steigt die Anzahl der mit dem SARS-CoV-2-Virus Infizierten in Norwegen wieder stark an. Grund dafür dürfte sein, dass rund ein Viertel der norwegischen Bevölkerung zu Weihnachten „nach Hause“ zu Eltern und Großeltern reist. Viele arbeiten in den Städten, wo es eine größere Infektionsdichte gibt als in ländlicheren Regionen; auf diese Weise …

Continue reading ‘Frohes Fest!’ »

Zweite Welle abgeritten

Auch Norwegen ist momentan von der „zweiten Welle“ der Covid-19-Infektionen betroffen, allerdings weniger stark als Deutschland. Während Deutschland inzwischen fast flächendeckend sehr hohe Infektionsraten aufweist, haben wir es in Norwegen bisher mit lokalen Ausbrüchen zu tun gehabt. Hauptsächlich betroffen sind dabei die Städte: Oslo und Bergen kämpfen schon seit dem Ende des Sommers mit sehr …

Continue reading ‘Zweite Welle abgeritten’ »

Altmetall vorm Haus

Nur über Umwege konnten wir heute nach der Arbeit unser Haus erreichen, da viele Straßen in der Nachbarschaft wegen Filmaufnahmen gesperrt waren. Zur Zeit wird die zweite Staffel der norwegischen Fernsehserie Lykkeland (in etwa: Glücksland) gedreht, die den Wandel Stavangers von einer pietistischen, von Fischerei, Seefahrt und Landwirtschaft geprägten Provinzstadt zur reichen Ölstadt beschreibt. Während …

Continue reading ‘Altmetall vorm Haus’ »

RØL!

Einer der Höhepunkte des Jahres fand am vergangenen Wochenende statt – das Rogaland Ølfestival 2019, kurz RØL. Dabei handelte es sich um ein lokales Heimbrauerfestival, veranstaltet von Norbrygg Rogaland. Es ist schon eine ganze Weile her, dass wir als Heimbrauer an einem Bierfestival teilgenommen haben, daher hatten wir uns schon im Winter entschlossen, dieses Mal …

Continue reading ‘RØL!’ »

Mit frischem Wind ins neue Jahr

Zum Jahreswechsel bekamen wir wie in den vergangenen Jahren Besuch von Kumpel Detlef aus Walsrode. Die Wiedersehensfreude war groß; entsprechend stetig war der Fluss selbstgebrauten Bieres. Dabei drehte es sich in der Hauptsache um ein dunkles Weihnachtsbier, mit Orangenschalen und Sternanis gewürzt, sowie einem Double IPA mit einem Alkoholgehalt von rund 8,5 %. Aber auch …

Continue reading ‘Mit frischem Wind ins neue Jahr’ »

Sommer!

Unglaublich aber wahr — wir haben gerade für zwei Tage echtes Sommerwetter in Stavanger. Schon gestern hatten wir 25 Grad, und heute soll es ebenso werden. Dazu weht es zwar heftig, aber der Wind fühlt sich recht warm an. Wir haben natürlich gestern die Gelegenheit gleich wahrgenommen und abends gegrillt. Morgen ist es mit dem …

Continue reading ‘Sommer!’ »

Bierreicher Herbst IV – Update

Der Herbst hat es, wie in jedem Jahr, so scheint es, in sich. In unserem letzten Artikel hatten wir ja bereits beschrieben, was im Oktober in und um Stavanger biermäßig los war. Wir konnten in besagter Woche immerhin vier verschiedene Bierevents wahrnehmen. Höhepunkt waren dabei natürlich die Bierfestivals What’s Brewing in Stavanger und das Bierfestival …

Continue reading ‘Bierreicher Herbst IV – Update’ »

Stavanger Craft Beer Week?

Bier liegt in der Luft — selten zuvor gab es so viele Veranstaltungen in den einschlägigen Craft-Bier-Kneipen, wie in dieser Woche: Montag: Mandag i annen (Montag in der zweiten (Etage)) im Cardinal – alle zwei Wochen kann man dort die Bierneuheiten zu einem angenehmen Preis verköstigen Mittwoch: NKB – Nordic Kiwi Brewers zu Besuch im …

Continue reading ‘Stavanger Craft Beer Week?’ »

Geht doch!

Alljährlich fasst das Bierbewertungsportal ratebeer.com die Bewertungen des vergangenen Jahres zusammen und kürt die Jahresbesten. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Stavanger Norwegens Bierhauptstadt ist, zumindest wenn man die Bewertungen für das Jahr 2016 berücksichtigt: Bester Pub Norwegens: Cardinal, zum 7. Mal in Folge Bestes Bier Norwegens: Lervig Brewers Reserve Barley Wine, in …

Continue reading ‘Geht doch!’ »

Bierfestival in Stavanger

Am vergangenen Wochenende fand zum dritten Mal das Bierfestival What’s Brewing in Stavanger statt. What’s Brewing gilt als eines der besten Bierfestivals in Europa, und wir waren natürlich dabei. Insgesamt 37 Brauereien aus 11 Ländern waren angereist, im Gepäck jeweils vier verschiedene Biere — wir hatten also ausreichend zu probieren! Die Länder mit den meisten …

Continue reading ‘Bierfestival in Stavanger’ »