Stolze Schneeschaufelbesitzer

Ungewohnte Ansicht: Eingeschneit

Ungewohnte Ansicht: Eingeschneit

Unsere Erfahrung mit den klimatischen Bedingungen in Oslo machen sich bezahlt: Wir sind in der glücklichen Position, sogar ZWEI Schneeschaufeln zu besitzen. Damit haben wir die Zahl der Schneeschaufeln in unserer Straße um ziemlich genau zwei erhöht. Mit großem Spaß haben wir während des gemütlichen Frühstücks beobachtet, wie unsere Nachbarn mit Salz, Besen, Kehrichtschaufeln und anderen ungeeigneten Werkzeugen versuchten, die ca. 30 cm Schnee von Treppen, Gehwegen und Autos zu entfernen. Holla, das war lustig!

Dabei muss man wissen, dass Schnee an sich in Stavanger ein eher seltenes Wetterphänomen ist. Wenn, dann fallen vielleicht ein paar Zentimeter, die aber bei milden Temperaturen meistens schnell wieder wegtauen.

Nun haben wir hier wettermäßig „Osloer Verhältnisse”, nur ist hier niemand darauf eingestellt. Die Kapazitäten, den Schnee zu räumen, halten sich offenbar in argen Grenzen. Nicht einmal die Hauptstraßen sind angemessen geräumt, von Fuß- und Radwegen ganz zu schweigen.

Wir nehmen es gelassen — heute ist Sonntag und wir müssen nirgendwo hin. Da warten wir doch lieber darauf, dass der nächste Nachbar versucht, mit unbeholfenen Manövern mit seinem Auto auszuparken 🙂

Hier ein paar Fotos des verschneiten Stavanger (ein Klick auf die Vorschaubilder öffnet die Fotos):

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.