Ist es schon so lange her?

Am Wochenende war ich in Bremen zur 25-Jahre-Abitur-Feier, die einer meiner ehemaligen Mitschüler freundlicherweise initiiert hatte. Echt witzig, die alten Pappnasen und ein paar Lehrer nach so langer Zeit wiederzusehen! Wie es halt so ist — manche haben sich anscheinend überhaupt nicht verändert (inkl. Vokuhila-Frisur), andere haben einfach deutlich mehr Falten im Gesicht, und bei manchen musste man echt aufs Namensschild schielen, um herauszufinden, um wen es sich handelte. Logisch, dass einem das eigene Alter dann auch schlagartig bewusst wird, wenn man seine gealterten Mitschüler so sieht 😉

Erstmals habe ich bei diesem Bremen-Besuch die Ryanair-Verbindung Haugesund-Bremen ausprobiert. Haugesund ist eine kleine Stadt, die ca. 80 km nordwestlich von Stavanger entfernt liegt. Dorthin fährt man zunächst rund zwei Stunden mit Bus und Fähre. In Haugesund steigt man um in den flybuss, der noch einmal ca. 30 Minuten bis zum Flughafen benötigt. Der Flug selbst dauert 1 Stunde 20 Minuten, die gesamte Reise Stavanger-Bremen ca. 5,5 Stunden. Da kann man nicht meckern. Etwas verwundert war ich über die Tatsache, dass der Flieger voll war! Schätzungsweise jeweils 50 % Deutsche und Norweger waren an Bord. Würde mich schon mal interessieren, was die Deutschen ins beschauliche Haugesund treibt …

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.