Stavanger rückt (etwas) näher

In einer Pressemeldung der Reederei Fjordline, die die Fährverbindung Bergen-Stavanger-Hirtshals betreibt, heißt es heute, dass ab 2012 zwei neue Fähren eingesetzt werden. Damit wird es dann tägliche Verbindungen zwischen der norwegischen Westküste und Dänemark geben.

Die beiden Schiffe werden auf der Werft „Bergen Group Fosen” gebaut und sollen im März bzw. Oktober 2012 geliefert werden. Zur Zeit fährt die 1993 erbaute MS Bergensfjord die Strecke Bergen-Stavanger-Hirtshals; dieses Schiff wird dann außer Dienst gestellt. Pro Woche gibt es derzeit vier Abfahrten von Stavanger nach Hirtshals.

Schreibe einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.