Einmal Bremen und zurück

Seit ein paar Tagen sind wir zurück aus unserem diesjährigen Sommerurlaub, wo wir es so richtig haben krachen lassen: Wir sind mit Tandem und Zelt von Stavanger nach Bremen und wieder zurück geradelt. Schon im letzten Jahr, als wir mit dem Rad in Nordjütland unterwegs waren, reifte unser Entschluss, einmal eine längere Tour zu unternehmen …

Continue reading ‘Einmal Bremen und zurück’ »

Wieder zu Haus

Seit zwei Tagen sind wir wieder in Stavanger. Wir waren auf einer dreiwöchigen Rad-/Campingtour in Jütland, wo wir etwas mehr als 1000 km zurückgelegt haben. Los ging es am Abend des 5. Juli. Wir bestiegen unser bepacktes Tandem und fuhren zum Fähranleger Risavika, ca. 20 km von unserem Haus entfernt. Von dort ging es weiter …

Continue reading ‘Wieder zu Haus’ »

Kantsteine vorm Haus

Schon vor einer ganzen Weile haben wir über unsere Hoffnung berichtet, endlich wieder eine asphaltierte Straße zu bekommen. Während die ersten Anzeichen sich zunächst als Trugschluss entpuppten (die genannten Markierungen bezogen sich auf neu gelegte Kabel und Kabelleerrohre), haben wir nun wirklich konkreten Anlass, uns auf Asphalt zu freuen und Abschied vom Schotter zu nehmen: …

Continue reading ‘Kantsteine vorm Haus’ »

Ist bald Urlaub?

Leider nein, aber so langsam verdichten sich unsere diesbezüglichen Pläne: Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit werden wir zu einer Rad-/Campingtour durch Jütland aufbrechen. Die Vorbereitungen dafür sind schon angelaufen: Vergangene Woche hatten wir unser Tandem zur Reparatur (das gute Stück hat ja auch schon 15,5 Jahre auf dem Buckel) — eines der Tretlager musste erneuert werden. …

Continue reading ‘Ist bald Urlaub?’ »

Fleißiges Wochenende

Dieses Wochenende haben wir einiges geschafft! Der Kellerfußboden wurde ein drittes Mal gestrichen. Inzwischen können wir die Farbe davon überzeugen, zum Großteil am Boden haften zu bleiben. Zwei weitere Anstrichrunden sind für die nächsten Tage geplant. Drei Maschinen Wäsche hängen auf den Wäschständern; nun sind beide Ständer voll und es ist nur noch eine Ladung …

Continue reading ‘Fleißiges Wochenende’ »